Wir Vamos /7. März 2018

Vamos erklärt: Wie erkenne ich qualitativ hochwertige Schuhe?

Moderator und Expertin für Waldläufer-Schuhe im Studio

Besonders für Frauen mit anspruchsvollen Füßen stellt sich beim Schuhkauf eine Frage immer wieder: Wie erkenne ich solide Qualität? Bereits in der » vergangenen Folge unseres TV-Catwalks haben wir dieses Thema in Bezug auf Stretch-Materialien angeschnitten. In der aktuellen Ausgabe unserer Laufstegvorführung steht uns eine Spezialistin der Marke Waldläufer zur Seite und verrät, worauf genau es bei Qualitätsschuhen ankommt.

Worauf sollte ich beim Schuhkauf unbedingt achten?

Jede unserer Kundinnen hat etwas andere Ansprüche an den für sie perfekten Schuh. Um Ihnen die Suche nach Ihrem neuen Lieblingsmodell für die kommende Saison zu erleichtern, ist es uns besonders wichtig, dass Sie sich stets gut beraten und informiert fühlen. In unserem TV-Catwalk erklärt Ihnen daher eine echte Expertin, an welchen Merkmalen Sie qualitativ hochwertige Schuhe zuverlässig erkennen können:

 Die 3 wichtigsten Qualitätskriterien auf einen Blick

Hochwertige Materialien:

Hersteller von Qualitätsschuhen legen besonderen Wert auf atmungsaktive Materialien – das muss nicht immer zwingend Leder sein, auch Textilgewebe unterstützen die Luftzirkulation im Schuh. So wird ein Fußklima erzeugt, das unangenehmem Schwitzen vorbeugt. Futter und Decksohle werden trotzdem gern aus weichem Leder gearbeitet, damit sich das Material der ergonomischen Fußform besonders gut anpassen kann. Leder ist ein besonders pflegeleichtes und robustes Naturprodukt – das bedeutet Qualität, auf die Sie sich langfristig verlassen können.

Herausnehmbare Einlagen:

Viele Marken haben sich inzwischen auf die Herstellung von Schuhen mit losen Einlagen spezialisiert – so können Sie auch eine orthopädische Einlage problemlos einbringen. Als Ergebnis ihrer langjährigen Zusammenarbeit mit Fachärzten hat Waldläufer außerdem die sogenannte „Schmalferse“ entwickelt. Wie diese charakteristische Fersenform stabilisiert und für einen sicheren Tritt sorgt, erklärt unsere Expertin im aktuellen TV-Catwalk.

Sneaker von Waldläufer mit herausnehmbarer Einlegesohle

Fußbett und Sohle:

Diese beiden Komponenten entscheiden über das Laufgefühl eines Schuhs und besonders beim Komfort sollten Sie keinesfalls Abstriche in Kauf nehmen. Ein Massage-Fußbett, das Ihre Fußsohle beim Laufen stimuliert, kann dazu beitragen, dass Ihre Füße und Gelenke weniger schnell ermüden. Durch die gesteigerte Durchblutung treten Beschwerden wie brennende oder einschlafende Füße sehr viel seltener auf. Eine weiche und leichte Laufsohle dient einem ähnlichen Zweck, indem sie das gelenkschonende Laufen begünstigt.

Auf die können Sie sich verlassen: Schuhe der Marke Waldläufer

» Waldläufer steht für bequeme Schuhe aus Tradition, tritt aber auch mit einem modischen Anspruch an die Gestaltung neuer Kollektionen heran. Damit stellt sich die Marke vor allem auch den Bedürfnissen jüngerer Kundinnen, die die Vorzüge von Gesundheitsschuhen zunehmend schätzen lernen. Diese überraschend moderne und dynamische Optik der neuen Modelle vereint sich mit eben den Qualitätskriterien, die von der Expertise und Handwerkskunst des Familienunternehmens zeugen.
Diese » roséfarbenen Schnürschuhe im spannenden Materialmix sind nicht nur ein schöner und vor allem frühlingshafter Hingucker, sondern auch eine Wohltat für Ihre Füße. Ihre Schnürung lässt sich besonders weit öffnen, was größeren Füßen den Einstieg erleichtert – immerhin schmückt dieser Schuh Füße bis zur Spezialweite M. Besonders modern und sportlich wirken auch diese eigens für Vamos entwickelten » Waldläufer-Slipper. Sie eignen sich besonders für Frauen mit empfindlichen Füßen, die von Hallux Valgus betroffen sind. Durch das textile Obermaterial ohne spürbare Nähte, die elastischen Einsätze am Rist und die Schnellschnürung passen sie sich optimal Ihrer Fußform an, ohne Druckstellen zu verursachen.

Drei Paar modische Schuhe aus der Waldläufer-Kollektion

Neben trendigen Modellen finden aber auch regelmäßig echte Klassiker Einzug in die Waldläufer-Kollektionen. Mit zeitlosen Mokassins wie diesen beiden Modellen aus » cognacfarbenem Glattleder mit Zierschleife oder aus grauem Nubukleder hat bei Waldläufer vor inzwischen fast 60 Jahren alles begonnen. Ein Blick auf das saubere Stichmuster der handgeflochtenen Ziernaht lässt erkennen: Hier handelt es sich um sorgfältig gearbeitete Qualitätsschuhe. Beide Modelle verfügen über eine äußerst flexible Luftpolstersohle, mit der sich das Laufen wie ein Spaziergang auf Wolken anfühlt.

In freudiger Erwartung des nahenden Frühlings wollen wir Ihnen auch diese verspielte Sandale aus bronzefarbenem Leder nicht vorenthalten. Wie bei allen Schuhen von Waldläufer lässt sich die Decksohle unkompliziert auswechseln – für Sandalen ist das bei Weitem keine Selbstverständlichkeit.

Unser TV-Catwalk und die vorgestellten Schuhe haben Sie neugierig auf mehr gemacht? Dann schauen Sie doch gerne mal im » Vamos-Shop oder auf unserem »YouTube-Kanal vorbei, wo noch weitere Laufsteg-Videos auf Sie warten.

Unsere Empfehlungen

Ähnliche Beiträge
Keine Kommentare
Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.
*Pflichtfelder