Mode & Marken /31. August 2018

Spätsommertrend: Plateau-Sneaker

Sneaker mit Laubblättern

In diesem Jahr kehren viele Trends aus den 90ern zurück. Schlaghosen, Tattoo-Ketten und kurze Tops sind vielleicht nicht jedermanns Sache. Es gibt allerdings einen Trend, über den auch wir uns sehr freuen: Plateau-Sneaker! Damit meinen wir aber nicht klobige Plateauschuhe mit dicken Sohlen, an die wir uns noch mit Schrecken erinnern, sondern die etwas niedrigere und elegantere Variante.

Plateauschuhe sind aber gar nicht ursprünglich eine Erfindung der 90er-Jahre. Im antiken Griechenland trugen bereits viele Adelige Schuhe mit hohem Blockabsatz zu öffentlichen Veranstaltungen, um sich aufgrund ihres Rangs aus der Masse hervorzuheben. Auch in arabischen und asiatischen Ländern galten hohe Plateauabsätze bereits vor mehreren Jahrhunderten als edles Schuhwerk, das hauptsächlich vor verschmutzten Straßen schützen sollte. In den 70er-Jahren erlebten diese Schuhe dann ihren endgültigen Durchbruch. Kombiniert zu Flower-Power-Kleidern oder Disco-Chic trug eine ganze Jugendbewegung Plateauschuhe in allen Formen und Farben. Auch dieses Jahr erfreuen wir uns unterschiedlichster Modelle, die weniger hoch sind, wesentlich mehr Komfort bieten und zudem sehr vielseitig zu Alltagskleidung und Businesslooks kombinierbar sind. Komfort und eine Prise Extravaganz – was wollen wir mehr? Wir stellen Ihnen drei Modelle vor, die nicht nur sehr bequem sind, sondern auch voll im Trend liegen.

Der Klassisch-Feminine

Plateau-Sneaker in rot mit Outfit

Dieser sportive » Sneaker von FILIPE SHOES in wunderschönem Kirschrot hat ganz sicher einen Platz in Ihrem Schuhschrank verdient. Mit 30 mm hohem Plateau haben Sie die perfekte Höhe, besitzen ein Wechselfußbett und wurden aus feinstem Leder in Portugal gefertigt. In » Komfortweite G sind sie auch für etwas breitere Füße geschaffen, lassen Ihren Fuß dabei aber keinesfalls breit wirken. Perfekt kombinieren Sie diesen Trend-Schuhe mit einem modischen Jumpsuit mit Blumendruck, leichter Tunika in Rottönen und modischer Korb-Tasche. Mit feurigen Farben, Blumenmustern und natürlichen Stoffen holen Sie sich auch bei nicht mehr ganz so heißen Temperaturen das Sommergefühl zurück.

Der Extravagante

Plateau-Sneaker in rosé mit Outfit

Ebenfalls in Portugal aus feinstem Nappaleder hergestellt wurden diese » Plateau-Schnürschuhe in femininer Beige-Rosé-Kombi. Dieser Sneaker hat einen Plateauabsatz von 35 mm und besitzt ebenfalls ein austauschbares Fußbett. Zum Mode-Highlight wird er dank moderner Sohle und zusätzlichen Reißverschlüssen, die nicht nur das Anziehen erleichtern, sondern auch ein richtiger Hingucker sind. Kombinieren lässt sich dieser Schuh zu zarten Rosé-Tönen und klassischen Outfits. Ganz egal, ob Sie dabei zu Jeans und Bluse greifen oder zu einem eleganten Stiftrock – dieser Traum in Pastell wertet jedes Business-Outfit im Nu auf!

Der Klassiker

Blauer Sneaker mit Outfit

Dieser Sneaker von Superga ist ein Klassiker, dem nach vielen Jahrzehnten neues Leben eingehaucht wurde. Bereits seit 1934 stellt die beliebte Schuhmarke aus der Nähe von Turin Canvas-Schuhe zum Tennisspielen oder Segeln her. Diese sportliche Eleganz hat die Marke beibehalten und fertigt seit einigen Jahren auch Schuhe mit leichter Plateau-Sohle, die sich stark an den Klassikern orientieren. Das bequeme Fußbett des » Superga-Schnürers „Barum“ und die 30 mm hohe abriebfeste Sohle werden Sie ebenfalls ins Schwärmen bringen. Zu maritimen Outfits mit gestreiften Accessoires oder roten Farbakzenten können Sie mit diesem Schuh nichts falsch machen. Sowohl zur marineblauen Hose als auch zum aufregenden roten Etui-Rock kommt dieser Schuh bestens zur Geltung und wird auch an aktiveren Tagen dank seiner komfortablen Sohle ein bequemer Begleiter sein.

Trauen Sie sich!

Diese drei Plateauschuhe lassen sich zu fast allen Outfits kombinieren und bringen ein wenig Lässigkeit in Ihren Alltag. Wunderbar lassen sich Plateau-Sneaker zu weiten, hoch-geschnittenen Palazzo-Hosen, schmal geschnittenen Röcken oder verspielten Jumpsuits tragen. Im Arbeitsalltag mixen Sie am besten lässige Basics mit eleganten Blazern oder extravaganten Taschen, die den Stil oder Farbton der Schuhe wieder aufgreifen. Nur von einer Kombination sollten Sie die Finger lassen: Zu Leggings und Röhrenjeans sehen Plateau-Sneaker meist nicht ganz so feminin und elegant aus, weil auch noch so lange Beine optisch verkürzt werden. Greifen Sie lieber zur Schlaghose oder lässigen Boyfriend-Jeans!

Nun ist es Zeit etwas Außergewöhnliches zu wagen. Was ist ihre Liebling-Kombination zu Plateau-Sneakern? Schreiben Sie es uns in den Kommentaren!

Ähnliche Beiträge
Keine Kommentare
Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.
*Pflichtfelder