• Weitenspezialist F-M
  • Unter-& Übergrößen
  • Kostenlose Rücksendung
  • Mehrwertsteuer-Senkung
Schuhweite
  • F
  • G
  • H
  • K
  • M
Schuhgrößen
EUUK
  • 36
  • 374
  • 37½
  • 385
  • 38½
  • 39
  • 39½6
  • 40
  • 40½7
  • 41
  • 428
  • 42½
  • 439
  • 44
von
bis

Mokassins für Damen bei Vamos: Gesundes Gehen leicht gemacht

Mokassins gehören zu den Schuhen, die man als Alleskönner bezeichnen kann. Sie sind vielseitig kombinierbar, sitzen äußert komfortabel und leicht am Fuß und bleiben immer aktuell. Bei Vamos finden Sie eine abwechslungsreiche Auswahl zeitloser Modelle in hoher Verarbeitungsqualität und diversen Weiten sowie Unter- und Übergrößen, passend zu Ihren individuellen Bedürfnissen.

Mokassins(41)

Sortieren nach:
Vamos Newsletter abonnieren und neuste Trend entdeckenVamos Newsletter abonnieren und neuste Trend entdecken

10€ Willkommens-Gutschein sichern!

10€ Willkommens-Gutschein sichern!

Newsletter abonnieren

10€ Willkommens-Gutschein sichern!

10€ Willkommens-Gutschein sichern!

Newsletter abonnieren

Damen-Mokassins: Eines der ältesten Schuhmodelle der Welt

Heute kann man in diversen Museen die ältesten Modelle der Mokassins bewundern. Ende des 19. Jahrhunderts in Stämmen Nordamerikanischer Ureinwohner aufgetaucht, wurde der diese Schuhart schnell über die Grenzen Nordamerikas wegen seiner praktischen Eigenschaften bekannt. Der Mokassin in seiner ursprünglichen Form wurde komplett aus Leder und mit einer weichen oder ganz ohne Sohle hergestellt. Den Herstellungsprozess überließ man ausschließlich weiblichen Bewohnern. Hierfür hat man ein ganzes Stück Leder, das zuvor geräuchert wurde und damit seine typische braune Farbe erhielt, an zwei Stellen zusammengenäht. Eine Naht verlief dabei in Richtung Verse, die zweite, die vordere Partie entlang in Richtung Fußspitze. Dabei ließ es sich nicht verhindern, dass das Leder sich in Falten legte und so entstanden die typischen Raffungen, die heute ein prägendes Merkmal für die Optik dieser Schuhart darstellen.

Im Vergleich zu der Zeit der Altindianer, in der diese Schuhe als nicht sehr haltbar galten, hat sich die Herstellungsweise in Bezug auf Material, Sohle, Strapazierfähigkeit sowie Passform weitestgehend geändert und perfektioniert. Heute gelten diese Schuhe als eines der praktischsten und robustesten Schuhmodelle für den Alltag. Ihre ursprüngliche perfekte Anschmiegsamkeit haben sie bis heute behalten. Das oft sehr weiche dehnbare Leder, aus dem das bequeme Schuhwerk hergestellt wird, sorgt für eine ideale Passform und ist daher auch ein perfekter Hallux-valgus-Schuh. Die moderne Variante besticht allerdings mit einer elastischen, aber gleichzeitig festen Sohle, die den 200 Jahre alten Modellen fehlte. Die nach neuesten Technologien hergestellten Sohlen sorgen für weiche Abfederung und somit Gangoptimierung und unterstützen beanspruchte Gelenke sowie Füße. Die Auswahl bei Vamos wird hohen Ansprüchen gerecht und bietet eine breitgefächerte Palette an Formen und Farben von namhaften Herstellern wie ara, Semler und Waldläufer. Stets mit dem Vorsatz: „Wer gut geht, dem geht’s gut.”

Mokassins für Damen: Das perfekte Modell bei Vamos entdecken

Vamos hat stets den Anspruch, den speziellen Bedürfnissen Ihrer Füße gerecht zu werden. Die sorgfältige Auswahl von Damen-Mokassins bei Vamos bietet Ihnen ausnahmslos hohen Tragekomfort dank der nach modernsten Erkenntnissen hergestellten Modelle, inklusive eines großen Angebotes an Weiten sowie Unter- und Übergrößen. Dabei werden alle Schuhe nach ähnlichen, sehr hohen Qualitätsstandards hergestellt. Entscheiden Sie sich für eines oder mehrere Damen-Mokassins-Modelle, die Ihren Lebensstil am besten ergänzen und optimieren. Die Optik und Ihr persönlicher Geschmack bestimmen am Ende, welches Modell in Ihren Schuhschrank wandert. Entdecken Sie die große Breite an viele verschiedenen Halbschuhen im Vamos Damen-Sortimen.

Der klassische, schwarze Modelle aus 100 Prozent Leder hergestellt, ist rein optisch absolut alltagstauglich und empfehlenswert. Er ist meist schlicht gehalten, ab und an dezent mit Quasten oder Schnallen im Bereich der Fußspitze verziert und ein wunderbar leichter Schuh. Sind Sie auf ein besonders elastisches Modell angewiesen, achten Sie am besten auf dehnbare Einsätze am Rist. Diese ermöglichen ein besonders leichtes Hineinschlüpfen. Zusätzlichen Komfort bieten auswechselbare Lederdecksohlen inklusive Mittelfußstütze. Viele Damen-Mokassins von Vamos sind zudem nicht nur in Übergrößen sondern auch in der Spezialweite K erhältlich, die auch breiteren Füßen den gebührenden Raum lässt.

Handgenähte Varianten, wie das Modell „Bezau” von Naturläufer, bestechen nicht nur mit individueller Optik – da jeder Schuh ein Unikat ist – sondern sind dabei besonders liebevoll verarbeitet. Mit solchen Schuhen fühlen Sie sich buchstäblich wie auf Händen getragen. Selbstverständlich lässt sich der Tragekomfort durch spezielle lose Einlagen zusätzlich optimieren und an Ihre ganz persönlichen Bedürfnisse anpassen.

Verlieben Sie sich neu und entdecken Sie die Vorteile von Damen-Mokassins mit einer profilierten, etwas dickeren Sohle. Solche Modelle sorgen selbst bei Wind und Wetter für richtige Tragefreuden. Typisch und besonders empfehlenswert sind Absätze mit einer Höhe zwischen 25 und 35 Millimetern. Rutschhemmende, stoßdämpfende und gelenkschonende Luftpolsterlaufsohlen sind der Geheimtipp für jede Wetterunbeständigkeit und unebene Böden.

Modebewusste Damen haben keine Scheu vor extravaganten Mustern und Farben. Wie wäre es beispielsweise mit einem Modell in Schlangenleder-Optik oder solchen mit Metallic-Glanz? Natürlich müssen Sie bei diesen modischen Lösungen nicht auf den gewohnten Tragekomfort verzichten. Ausgewählte Modelle bei Vamos bieten stets eine perfekte Passform dank seitlicher Elastikeinsätze, weicher Schaftrandpolsterung und hochgezogenem Fersenbereich. Sie verwenden für einen erweiterten Komfort Einlegesohlen oder haben von Ihrem Arzt Spezial-Sohlen erhalten und diese passen nicht in Ihre neuen Schuhe? In unserer Rubrik Schuhe für Einlagen können Sie problemlos Damen Mokassins entdecken, die für Ihre Einlagen geeigneten sind. Neben der großen Auswahl an Damen Mokassins für Einlagen, bietet Vamos auch Modelle für breitere Füße.

Mokassins für Damen bei Vamos: Alle Vorteile auf einen Blick

Bestellen Sie Ihre Exemplare bei Ihrem Marken- und Weitenspezialisten Vamos bequem online und profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen. Machen Sie Gebrauch von unserem Passformberater, ob digital zum Runterladen oder in unserem Katalog. Entscheiden Sie sich für mehrere Modelle, bekommen Sie diese bequem nach Hause geliefert und können sie dort in Ruhe anprobieren. Dabei haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Bezahlmethoden, unter anderem den Kauf auf Rechnung. Nutzen Sie außerdem unseren kostenlosen Rückversand.

Profitieren Sie von unserem großen Angebot an Komfort- sowie Spezialweiten und probieren Sie unsere Trittschaum-Analyse aus. Den speziellen Trittschaum von Vamos bestellen Sie ebenfalls ganz einfach online. Eine detaillierte und einfache Anleitung liegt der Sendung bei. Außerdem beinhaltet sie Anleitungen zur vorbeugenden Fußgymnastik. So kann Vamos dazu beitragen, Ihre allgemeinen Beschwerden rund um Füße und Beine zu reduzieren. Anhand Ihrer Fußabdrücke erstellt Vamos eine ausführliche Fußdiagnose und versorgt Sie mit allen nützlichen Informationen rund um Ihre Füße. Des Weiteren werden anhand des Abdruckes speziell auf Sie zugeschnittene Einlagen hergestellt. Damit auch Sie schon bald den perfekten Komfort genießen können!

Was Sie sonst noch über diese Schuhart wissen sollten, lesen Sie in unserem kleinen Guide mit wichtigen Fragen rund um das Thema

Was sind Mokassins?

Diese Schuhmodelle zählen zu den ältesten Schuharten der Welt und sind auch heutzutage noch sehr beliebt, insbesondere bei Damen. Die Herkunft der Mokassins stammt aus Nordamerika. Ursprünglich wurden die Modelle von Indianerinnen aus Leder hergestellt und an die Tätigkeiten der Indianer angepasst, so dass es bereits damals unterschiedliche Modelle gab, je nachdem wofür die Indianer die Mokassins genutzt haben. Die ursprünglichen Mokassins besitzen keine zusätzliche Sohle, so dass die Innensohle zeitgleich die Außensohle darstellte. Um Damen Mokassins für den Alltag funktionsfähig zu machen und einen angenehmen Tragekomfort zu garantieren, werden heutzutage die Modelle mit einer zusätzlichen Laufsohle oder Einlegesohle ausgestattet. So ist das Fußbett wesentlich weicher und Sie können Damen Mokassins den ganzen Tag ohne schmerzende Füße tragen. Ebenfalls hilfreich sind zusätzliche Einlagen um das Fußbett noch mehr zu entlasten und ebenfalls unschönes Schwitzen zu vermeiden. Informieren Sie sich direkt über alle Einlagen von Vamos und wählen Sie die besten für Ihre Füße aus.

Wie trägt man Mokassins? Wozu kann man diese kombinieren?

Mokassins sind die idealen Freizeitschuhe und stellen eine passende Alternative zum Ballerina dar. Da Damen Mokassins nicht wasserfest sind, wird dieser Schuh auch als „Schönwetterschuh“ bezeichnet und primär im Sommer getragen. Aufgrund seiner oft sichtbaren Naht, den Schleifen und Schnürungen handelt es sich beim Mokassin um einen Freizeitschuh, der nicht zu seriösen Geschäftsessen getragen werden sollte. Hierfür sind Pumps, Loafer oder Schnürschuhe besser geeignet. In der Freizeit können Sie Damen Mokassins sowohl mit Kleidern als auch mit Hosen und Röcken schön kombinieren. Tragen Sie beispielsweise 7/8 Hosen in dunklen Tönen mit einem blumigen Shirt und greifen Sie die Farben der Bluse in Ihren Mokassins wieder auf. Bei schlichten Outfits kann auch der Mokassins selbst, ähnliche wie Pumps, durch schöne Farben in den Fokus gerückt werden. Bei Kleidern und Röcken können Sie Ihre Mokassins genauso kombinieren, wie Sie auch Ballerina kombinieren würden. Ihrem Modebewusstsein sind keine Grenzen gesetzt und die vielen Formen und Designs von Mokassins bieten viel Abwechslung für Ihren Kleiderschrank. Da können Sie sich auch gerne zwei oder drei neue Sommerschuhe kaufen um sowohl Statement Schuhe als auch Alltagsbegleiter zu besitzen.

Damen Mokassins – mit oder ohne Socken tragen?

Viele Damen neigen zu Blasenbildung oder empfinden es als unangenehm, wenn Sie barfuß in Schuhen laufen. Damit Sie sich in Ihren Schuhen wohlfühlen, können Sie auf Strümpfe und Söckchen zurückgreifen. Insbesondere für Sommerschuhe wurden Nylonstrümpfe und -strumpfhosen erfunden. So vermeiden Sie unnötige Druckstellen an Ihren Füßen, fühlen sich wohl und tragen dennoch Strümpfe in den Schuhen. Sofern Sie eine lange Hose tragen, reichen kleine Nylonstrümpfe oder Sneaker- bzw. Sportsocken. Das ist abhängig davon, wie viel von den Socken im Schuh gesehen wird. Als modebewusste Frau sollten Sie sichtbare Socken in Mokassins vermeiden. Bei Kleidern und Röcken eignen sich Strumpfhosen in Hautfarben um unschöne Druckstellen zu vermeiden und keine sichtbaren Socken tragen zu müssen.

Wie putzt man Damen Mokassins ohne sie zu beschädigen?

Damit Ihre neuen Schuhe von Anfang an richtig geschützt werden, sollten Sie diese direkt nach dem Kauf mit Imprägnierspray einsprühen. Auch Imprägnierschaum oder –creme ist für die Behandlung geeignet. Achten Sie lediglich darauf, dass die Schuhpflege für Lederschuhe geeignet ist, da Mokassins weiterhin aus Leder gefertigt werden. Jedoch können auch Mokassins trotz vorheriger Imprägnierbehandlung dreckig werden. Entfernen Sie dann zuerst mit einer Bürste den groben Schmutz. Dafür müssen die Schuhe komplett trocken sein, damit Sie den Dreck nicht in den Schuh reiben oder großflächig verteilen. Nach der Entfernung des groben Schmutzes, können Sie nun vorsichtig den Schuh reinigen. Unterscheiden Sie vorerst jedoch das Material Ihres Schuhs. Handelt es sich um Glatt- oder Wildleder? Bei Glattleder können Sie den Mokassin mit einem sauberen Tuch und lauwarmen Wasser reinigen. Sobald diese erneut getrocknet ist, cremen Sie Ihren Glattledermokassin mit einer sehr dünnen Schicht Schuhcreme (geeignet für Glattleder, Farbe des Schuhs wählen) ein. Wiederholen Sie diesen Vorgang regelmäßig und vor allem, sobald Sie die ersten Flecken sehen. Modelle aus Wildleder werden vorzugsweise mit einem speziellen Lederradiergummi gereinigt. Falls Sie keine vorrätig haben, hilft vorerst auch ein einfaches Radiergummi aus dem Bastelladen. Radieren Sie die Flecken ganz einfach heraus und verwenden Sie im Anschluss erneut das Imprägnierspray, welches Sie bereits nach dem Kauf verwendet haben.

Was ist der Unterschied zwischen Mokassins, Segelschuhen & Loafer?

Mokassins sind immer flach und besitzen keine Absätze. Zudem sind sie stets aus Leder gefertigt und haben in der Regel keine Laufsohle, so dass sie sich nicht für bewegungsreiche Tage eignen. Loafer hingegen sind standfeste Schuhe mit einem Absatz und auch als Schlupfhalbschuhe bekannt. Der Loafer verfügt ebenfalls über eine Laufsohle. Somit stellen Sohle und Absatz die wesentlichen Unterschiede zum Mokassin dar. Von der Form handelt es sich beim Loafer um einen durchgenähten Schuh, der das Design eines Mokassins aufweist und vorzugsweise aus Glattleder hergestellt wird. Viele der Modelle, die heutzutage verkauft werden, haben mittlerweile eine feste Sohle und einen kleinen Absatz, so dass es sich klassischerweise um sogenannte Loafer handelt. Als dritte Komponente ist der Segelschuh zu nennen. Dieser unterscheidet sich in zwei wesentlichen Aspekten vom Mokassin und Loafer. Zum einen wird er aus Baumwolle gefertigt und nicht aus Leder und zum anderen erkennt man an der Sohle, um welchen Schuh es sich handelt. Segelschuhe weisen eine rutschfeste Sohle auf, da Segler einen guten Stand benötigen. Durch wasserverdrängende Profile werden Grip und Haftung auch auf nassen Flächen erreicht, so dass diese Schuhe auch bei rauem Wetter getragen werden können. Viele Segelschuhe haben auf den ersten Blick allerdings das Design von Mokassins, so dass man die Unterschiede erst bei genauem Hinsehen erkennt. Übrigens gehören alle Schuhformen zu den sogenannten Slippern. Slipper sind Schuhe, in die man kinderleicht „hineinschlüpfen“ kann ohne diese zu binden.

Was bedeutet Mokassins?

Mokassins sind weiche, absatzlose und ursprünglich besticke Stiefel aus Wildleder. Diese wurden von den nordamerikanischen Indianern geschaffen. Mittlerweile bestehen Mokassins aber auch aus anderen Lederarten wie z.B. Glattleder. Mokassins sind weich, ungefüttert und besitzen ebenfalls eine sehr weiche Sohle. Daher bieten sich Einlagen an, um das Tragekomfort zu erhöhen und einen sicheren Halt zu gewährleisten. Das Wort Mokassin selbst ist einer der östlichen Algonkin-Sprachen entlehnt und bedeutet weitestgehend „Schuh“.


waiting...
1) Der Gutschein ist nur einmalig für Neuanmelder einlösbar. Wiederanmelder erhalten keinen Gutschein. Der Gutschein gilt nur in Verbindung mit einer Bestellung. Mindestbestellwert 40,- €. Der Gutschein ist nicht übertragbar und nicht mit anderen Gutscheinen und Rabatt-Aktionen kombinierbar. Der Gutschein ist 30 Tage gültig.

Kontakt
01805 /93 69 73**(14 Cent/Minute inkl. MwSt. a.d. Festnetz; Mobilfunk, max. 42 Cent/Minute inkl. MwSt.) Wir sind von Mo-So von 6:00 bis 24:00 Uhr für Sie da - auch an Feiertagen.
Sicher bezahlen
  • Rechnung
  • Ratenzahlung
  • Lastschrift
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
FOLGEN SIE UNS
Unsere Partner
Sicher Einkaufen
  • Bundesverband E-Commerce und Versandhandel
  • TÜV Rheinland
  • EHI
  • TS
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,95 € Versandkosten je Bestellung.