• Weitenspezialist F-M
  • Unter-& Übergrößen
  • Kostenlose Rücksendung
10€ Gutschein zum 2. Advent | Code: ADV2 2
10€ Gutschein zum 2. Advent | Code: ADV2 2

Wasserabweisende Schuhe

Kategorien

Mit trockenen Füßen durch den Herbst mit wasserabweisenden Schuhen

Mit seinen bunten Farben lockt der Herbst Sie heraus zu einem erholsamen Waldspaziergang. Doch schnell ziehen am Himmel Wolken zusammen und ein Herbstregen überrascht Sie, während Sie mit den Schuhen durch das Laub gehen. In wenigen Minuten bilden sich auf dem Waldweg große Pfützen, um die Sie nun herumschlängeln müssen. Wenn Sie schließlich wieder zu Hause im Trocknen sind, stellen Sie fest, dass Ihre Schuhe dem Herbstregen nicht standgehalten haben und Wasser in den Schuh eingedrungen ist. Da Sie gern draußen in der Natur unterwegs sind, möchten Sie sich von schmuddeligem Herbstwetter davon nicht abhalten lassen? Sorgen Sie für das nächste Mal vor und tragen Sie wasserabweisende Herbstschuhe. Um Ihnen die Entscheidung für die neuen Damenschuheleichter zu machen, stellen wir Ihnen hier vier Varianten wasserabweisende Schuhe für Herbst und Winter vor. Erfahren Sie zudem, wie Sie Ihre Schuhe imprägnieren und pflegen können, um ihre wasserabweisenden Eigenschaften aufrechtzuerhalten. Soll man neue Schuhe imprägnieren? Dies und mehr erfahren Sie in unserem Ratgeber.

Inhaltsverzeichnis

Was bedeutet es, wenn Schuhe wasserabweisend oder wasserdicht sind?

Zu den wasserabweisenden Merkmalen von Schuhen existieren unterschiedliche Bezeichnungen. Je nach Ausstattung, Material und Imprägnierung entdecken Sie vor allem zwei Angaben: wasserabweisend und wasserdicht. Wir erläutern Ihnen den Unterschied:

Was bedeutet wasserabweisend bei Schuhen?

Ein anderer Begriff für diese Eigenschaft ist häufig auch wasserfest. Gemeint ist, dass Wasserspritzer, Nieselregen oder die Feuchtigkeit nassen Grases zunächst nicht in die Schuhe eindringen können. Starke Regengüsse oder tiefe Pfützen sowie mehrere Stunden im Nieselregen können jedoch dazu führen, dass das Material das Wasser nicht mehr ausreichend abperlen lassen kann. Daher eignen sich wasserabweisende Schuhe vor allem für den Alltag und kurzzeitige feuchte Umgebungen.

Sind wasserdichte Schuhe wirklich wasserdicht?

Wasserdichte Eigenschaften hingegen bedeuten für Sie, dass keine Feuchtigkeit und Wasser von außen in Ihre Schuhe eindringen können. In diesen Modellen sind Sie also auch mehrere Stunden trockenen Fußes unterwegs, daher eignen sie sich gut für Wanderungen oder ausgedehnte Spaziergänge bei Regen in der Natur.

Wasserabweisende Schnürstiefeletten für Alltag und Outdoorabenteuer

Schnürstiefeletten reichen über den Knöchel und halten Wasser daher sehr effektiv ab. Beliebt sind Outdoormodelle, die Sie dank modischer Steppung an nassen, kühlen Tagen warmhalten und auch beim Stadtbummel eine gute Figur machen. Dazu passt ein regenfester Trenchcoat genauso gut wie eine Regenjacke in sportivem Look. Durch die hohe Sohle und warmes Innenfutter bleiben Ihre Füße auch bei kalten Temperaturen angenehm warm. Das Geheimnis der wasserabweisenden Oberfläche ist in der Regel eine Tex-Membran. Diese lässt Wasser außen abperlen, erhält aber dennoch die atmungsaktiven Eigenschaften des Materials. Achten Sie bei der Auswahl Ihrer neuen Schuhe auf den Hinweis zur Tex-Ausstattung. Denn die Frage, ob Wanderschuhe immer wasserdicht sind, lässt sich mit einem Nein beantworten. Nicht alle Wanderschuhe sind mit wasserabweisenden oder wasserfesten Materialien und Funktionen ausgestattet. Suche Sie jedoch Modelle für Wanderungen im Herbst oder an milderen Wintertagen, sollten Sie in jedem Fall darauf achten, dass Ihre Wanderschuhe Ihre Füße auch bei nassen Untergründen und leichten Regenschauern trocken halten. Mit einer Tex-Ausstattung, die die Feuchtigkeit nicht in den Schuh eindringen lässt, sind Sie auf der sicheren Seite.

Wasserfeste Klettstiefeletten

Einige Glanzpunkte in Ihren Look bringen Klettstiefeletten mit modischen Verzierungen. Ihre funktionalen Eigenschaften sehen Sie den stilvollen Schuhen von außen kaum an, können sich jedoch auf ihre wasserabweisen Eigenschaften und ihre aktuellen, treffsicheren Designs verlassen. Mithilfe des Klettverschlusses können Sie die Schuhweite individuell an Ihre Füße anpassen. Ein ausgeprägtes Profil der Laufsohle sorgt zudem dafür, dass auch Nässe von unten auf Wegen und Gras Ihnen nichts anhaben kann. Dank einer runden Schuhform und der der für Ihre Füße passenden Schuhweite können Sie in wasserabweisenden Klettstiefeletten auch längere Strecken bequem laufen und genießen dabei jeden Schritt – und das auch bei Regenschauern. Hochwertige Schurwolle in Decksohle und Futter hält Ihre Füße zudem mollig warm, wenn die Temperaturen sinken. Eine wasserabweisende Membran lässt Regenwasser und andere Wasserspritzer, die Ihnen auf Ihrem Herbstspaziergang durch den Stadtpark über den Schuh laufen können, auch bei diesen Modellen einfach an der Oberfläche abperlen. Klettstiefeletten können Sie vielseitig kombinieren. Tragen Sie sie zum Beispiel zusammen mit klassischen Jeans und einem Regenmantel – so sind Sie perfekt angezogen zu der Verabredung mit der besten Freundin zu einem Spaziergang mit anschließendem Cafébesuch.

Kuschelige Damenstiefeletten für kalte Tage

Kuschelig warm sind gefütterte Damenstiefeletten mit weichem Kunstfell und modischer Webpelzkante am Schaft. Einen optimalen Nässeschutz bietet beispielsweise eine sogenannte Allro-Tex-Technologie. Diese atmungsaktive Membran macht das Obermaterial des Schuhs wasserabweisend und gewährleistet dennoch ein angenehmes Klima rund um Ihren Fuß. Damit bietet Ihnen der Schuh einen angenehmen Tragekomfort bei jeder Wetterlage. Zusätzlichen Komfort auf Schritt und Tritt bietet Ihnen zusätzlich ein anatomisch geformtes Fußbett, das Sie auch herausnehmen können. Dadurch können Sie es bei Bedarf auswechseln und gegen Ihre eigenen Einlagen austauschen. So genießen Sie ein bequemes Laufgefühl auch in wasserabweisenden Schuhen für nass-kalte Tage und Regenwetter. Ein integriertes Schockabsorber-System federt harte Auftrittsstöße ab. Dies tut Gelenken und der Wirbelsäule gut, und Sie gehen förmlich wie auf Wolken. Mit einer rutschhemmenden, flachen Laufsohle werden Ihre Schuhe zudem zum perfekten Begleiter für Ihre Herbstwanderung am Wochenende. Mit Jeans oder Funktionshose und einer Funktionsjacke, die die Farben des Schuhs aufgreift, können Sie sich stilvoll und passend gekleidet auf den Weg durch den Herbst machen.

Der Klassiker unter den Tex-Stiefeletten

Wenn Sie einen klassischen Damenschuh für Herbst und Winter suchen, dann empfehlen wir Ihnen Stiefelettenoder Stiefelmit Reißverschluss. Ein schlichtes Design in Schwarz oder Braun lässt sich jederzeit gut kombinieren. Daher sind diese Farben im Herbst häufig die erste Wahl für Damen. Hochwertiges Velour-Leder verleiht den wasserabweisenden Schuhen zusätzliche Klasse. Eingearbeitete Tex-Membrane machen die Stiefeletten winddicht, wasserabweisend und atmungsaktiv. Durch einen praktischen Reißverschluss können Sie Ihre Schuhe schnell an- und ausziehen. Eine rutschhemmende Laufsohle mit einer geringen Absatzhöhe trägt Sie angenehm durch Herbst und Winter. Da diese Modelle besonders elegant ausfallen, passen sie gut zu femininen Outfits mit Kleidern und Röcken. Aber auch zu Jeans oder edlen Stoffhosen können Sie die Stiefelette tragen. Zusammen mit einem warmen Wollmantel und einem Schal sind Sie im Herbst top-modisch unterwegs.

Schuhe imprägnieren

Was benötige ich für die Imprägnierung meiner Schuhe?

Alles, was Sie benötigen, ist ein Pflegemittel, das auf das Material Ihrer Schuhe abgestimmt ist. In aller Regel sind dies Imprägniersprays, die Ihnen eine einfache Handhabung ermöglichen und in regelmäßigen Abständen auf Ihre sauberen Schuhe aufgetragen werden sollten. Je nach der passenden Reinigung empfiehlt sich daher noch ein gutes Reinigungsset bestehend aus Tuch, Bürste und Schuhpflege.

Kann ich meine Schuhe mit Haarspray imprägnieren?

Dieser Tipp wird als Hausmittel häufiger genannt. Wir empfehlen jedoch, kein Haarspray zu verwenden, da es das Material verkleben kann. Dadurch können Ihre Schuhe beschädigt werden oder auch Ihre atmungsaktiven Eigenschaften verlieren. Nutzen Sie daher besser passende Imprägniersprays, die auf das Obermaterial Ihrer Schuhe abgestimmt sind und es gleichzeitig pflegen können.

Diese Materialien können Sie imprägnieren:

Die Imprägnierung können Sie grundsätzlich bei Schuhen aus folgenden Materialien vornehmen:

  • Rauleder (Nubuk- und Veloursleder)
  • Glattleder
  • Synthetikmaterial
  • Textil
  • Tex-Material

Sind Gore-Tex-Schuhe wasserdicht?

Und sind Schuhe aus Mesh wasserdicht? Während Schuhe mit Tex-Membrangrundsätzlich wasserabweisende Eigenschaften mitbringen und auch ohne eine spezielle Behandlung Ihre Füße trocken halten, gilt dies nicht für andere Materialien. Eine Ausnahme davon bilden nur Schuhe aus Gummi, wie beispielsweise Gummistiefel. Schuhe aus Materialien wie Glatt, Rau- oder Veloursleder, Textil, Mesh und Softmaterial sollten Sie daher zunächst imprägnieren, um sie wasserabweisend zu machen. Sie werden dadurch resistenter gegen Spritzwasser oder leichten Nieselregen, jedoch nicht automatisch wasserdicht. Für längeres Tragen bei Regen und nassen Böden empfehlen wir ihnen daher, Modelle mit Tex-Ausrüstung auszuwählen. Möchten Sie Ihre Schuhe gegen gelegentliche, leichte Feuchtigkeit von außen schützen, können Sie diese jedoch imprägnieren.

Wie kann ich meine Schuhe wasserdicht machen? Und wie oft sollte ich neue Schuhe imprägnieren?

Bevor Sie Ihre neuen Schuhe aus Leder, Synthetik oder Textil zum ersten Mal an regnerischen Tagen tragen, sollten Sie sie imprägnieren und dadurch wasserabweisend oder sogar wasserdicht machen. Das schützt Ihre Füße vor Feuchtigkeit von außen und kann Feuchtigkeitsflecken auf dem Material vorbeugen. Neue Schuhe müssen Sie zuvor nicht reinigen, wiederholen Sie die Imprägnierung jedoch oder haben Ihre Schuhe bereits getragen, sollten Sie sie zunächst säubern. Wichtig: Passen Sie die Schuhpflege stets an das Material der Schuhe an, um Schäden vorzubeugen. Nutzen Sie eine Paste, ein Tuch oder eine Bürste und entfernen Sie zunächst groben und dann feinen Schmutz. Im Anschluss können Sie ein Imprägnierspray auftragen. Ein Spray ist besonders für Tex-Materialien sehr empfehlenswert, da es die atmenden Membranen nicht verstopft. Wiederholen Sie die Imprägnierung Ihrer Schuhe regelmäßig, um die wasserabweisenden Eigenschaften zu erhalten. Es empfiehlt sich, sich dabei an der Reinigungsfrequenz zu orientieren: Schließen Sie die Reinigung und Pflege Ihrer wasserabweisenden Schuhe stets als letzten Schritt mit dem Imprägnieren ab. Wie empfehlen Ihnen, Ihre Schuhe alle zwei bis vier Wochen von Schmutz zu befreien und sie zu imprägnieren.

Wie lange sollte die Imprägnierung trocknen?

Lassen Sie das Spray gut trocknen, bevor Sie Ihre Schuhe wieder tragen. Feuchtigkeit sollte komplett einziehen bzw. verdunsten. Am besten gelingt das, wenn sie die Schuhe nach dem Einsprühen über Nacht an einem trockenen, schattigen Ort lagern. Stellen Sie sie jedoch nicht an die Heizung oder andere Wärmequellen, um das Material vor Beschädigung zu schützen.

Wer sich für wasserabweisende Schuhe interessiert, fragt sich oft: Muss ich diese Schuhe eigentlich imprägnieren? Wenn Schuhe mit Tex-Material versehen sind, kann ihnen Niederschlag und eindringende Nässe nichts anhaben. Die speziellen Beschichtungen sorgen dafür, dass kein Wasser von außen nach innen gelangt. Möglicher Schweiß kann aber dennoch problemlos durch kleinste Poren aus dem Schuh entweichen. Die wasserabweisenden Eigenschaften funktionieren jedoch nur, wenn die Oberfläche unversehrt ist. Eine gute Schuhpflege ist daher unerlässlich. Vor dem ersten Tragen sollten Sie daher auch wasserabweisende Schuhe imprägnieren, vor allem, um die Oberfläche vor Schmutz zu schützen.


waiting...

Kostenlose Newsletter Anmeldung

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10€ Gutschein sichern!

  • Überraschungshighlights zum Vorteilspreis
  • Exklusive Gutscheine nur für Sie
  • Attraktive Rabatte und Aktionen
  • Tipps & Ratschläge zum Thema Fußgesundheit

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10€ Gutschein sichern!

* Pflichtfeld
Kontakt
01805 /93 69 73*14 Cent/Min. aus allen deutschen Netzen. Wir sind von Mo-So von 6:00 bis 24:00 Uhr für Sie da - auch an Feiertagen.
Sicher bezahlen
  • Rechnung
  • Ratenzahlung
  • Lastschrift
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
FOLGEN SIE UNS
SHOPPING APP
  • App Store
  • Play Store
Unsere Partner
Sicher Einkaufen
  • Bundesverband E-Commerce und Versandhandel
  • TÜV Rheinland
  • EHI
  • TS
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,95 € Versandkosten je Bestellung.